Geschäftsbedingungen

Vermietung

  • Abholung und Rückgabe sind in Kapstadt, Johannesburg, Durban und Windhoek möglich
  • Die Mindestmietdauer beträgt 14 Tage
  • Abhol- und Rückgabetage sind in der Mietdauer enthalten
  • Mieter dürfen nicht jünger als 25 und nicht älter als 75 Jahre sein

Versicherung/Vollkasko

  • Ist im Mietpreis mit einem Selbstbehalt von R 8000 . enthalten
  • Personen, die ein Fahrzeug mieten, sind verpflichtet, die Selbstbeteiligung zu zahlen, bis der Schaden und die Haftung geklärt sind
  • Nicht alle Fahrzeuge des südlichen Afrika sind versichert und es ist auch NICHT obligatorisch, sich gegen fremdes Eigentum zu versichern. Es ist daher manchmal auch über das Rechtssystem unmöglich, sich von diesen Fahrern zu erholen. HAFTUNG DARF NICHT ZUGELASSEN WERDEN ODER JEGLICHE ABRECHNUNG DURCHGEFÜHRT WERDEN.

Haftungsausschluss

Der Mieter haftet für alle Schäden an AfriCamper-Fahrzeugen. Vorsätzlicher Schaden umfasst, ist aber nicht beschränkt auf:

  • Wenn Vertragsbedingungen nicht eingehalten werden
  • Schäden, die durch vorsätzliche oder fahrlässige Fahrlässigkeit entstehen
  • Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss
  • Fahren auf eingeschränkten, unzugänglichen oder gesperrten Straßen
  • Schäden an Windschutzscheiben und Reifen
  • Water-Damage, Fire-Damage, Damage of vehicle interior, camping structures, entire camping equipment
  • Vorsätzlicher Gesetzesverstoß (Parkscheine etc.)
  • Persönliche Besitztümer
  • Sitzen oder Stehen auf der Motorhaube oder dem Dach des Fahrzeugs
  • Beschädigung des Getriebes durch falschen Gebrauch der Kupplung/Handbremse
  • Festfressen eines Motors durch falsche Verwendung des Fahrzeugs oder Ergänzungen
  • Unterlassenes Anhalten der Fahrt, wenn eine Warnleuchte am Armaturenbrett ein Problem anzeigt
  • Einschlafen oder Müdigkeit des Fahrers
  • Fahren auf der falschen Straßenseite

In diesem Fall wird ein zusätzlicher Selbstbehalt zur Deckung dieser Kosten berechnet. Diese Schäden werden nicht durch die Vollkaskoversicherung oder den Mietpreis abgedeckt

Unfall

  • Sollte das Fahrzeug in einen Unfall verwickelt sein, kann ein Ersatzfahrzeug, sofern vorhanden, vom nächstgelegenen Depot abgeholt werden. Alle anfallenden Kosten werden von den Mietern getragen.
  • Wünscht der Mieter die Lieferung des Ersatzfahrzeugs, so werden diese Kosten in Rechnung gestellt.
  • Die Anmieter sind für die Bergung und Rückführung des Fahrzeugs zum Abholdepot verantwortlich. Alle anfallenden Kosten werden von den Mietern getragen.
  • Sollte der Mieter nicht bereit oder in der Lage sein, ein Ersatzfahrzeug mitzunehmen, erfolgt keine Rückerstattung der Mietgebühren (bei vorzeitiger Vertragsbeendigung).
  • Für verlorene Tage aufgrund eines Unfalls oder Zeitverlust für die Organisation des Ersatzfahrzeugs erfolgt keine Rückerstattung der Mietgebühren.

Instandsetzung

  • Kleinere Reparaturen bis R500 können ohne Zustimmung von AfriCamper durchgeführt werden und werden nach Vorlage der Rechnung erstattet.
  • Jegliche Probleme im Zusammenhang mit dem Fahrzeug, einschließlich Gerätefehler, müssen AfriCamper so schnell wie möglich und innerhalb von 24 Stunden gemeldet werden, um dem Unternehmen die Möglichkeit zu geben, das Problem während der Anmietung zu beheben. Für nach diesem Zeitraum eingereichte Reklamationen übernehmen wir keine Haftung.
  • Störungen an Radio, Klimaanlage oder Kühlschrank gelten nicht als Pannen; Die Reparaturzeit dieser Artikel wird nicht zurückerstattet.

Ersatzfahrzeuge

  • Bei unerwarteten Umständen behält sich AfriCamper das Recht vor, das Fahrzeug durch ein ähnliches oder höherwertiges Fahrzeug zu ersetzen. Dies stellt keine Vertragsverletzung dar und gewährt den Mietern keinen Rabatt oder keine Rückerstattung.
  • Sollte der Mieter mit einem Ersatzfahrzeug fortfahren, muss ein neuer Mietvertrag abgeschlossen werden, bei dem ein weiterer Selbstbehalt fällig wird.

Straßenbeschränkungen

  • Fahrzeuge dürfen in Südafrika, Namibia, Botswana, Swasiland und Lesotho reisen. Sie sind in Angola, Mosambik oder Malawi NICHT erlaubt. Simbabwe und Sambia nur auf Anfrage. Überschreitet das Fahrzeug die Grenzen dieser eingeschränkten Länder, ist das Fahrzeug nicht mehr versichert.
  • AfriCamper behält sich das Recht vor, Reisen in bestimmten Gebieten aufgrund von Wetterbedingungen, politischen Umständen oder anderen besonderen Gründen jederzeit einzuschränken.
  • Es gibt Bereiche, die für das Fahren mit einem Buschcamper nicht geeignet und daher verboten sind. Diese sind: Van Zyl’s Pass (Namibia).

Überschuss

Die Selbstbeteiligung von ZAR 8.000,- ist bei der Abholung des Fahrzeugs als Kaution zu hinterlegen.

Es kann bezahlt werden:

  • at Pick up, in Cash, with Credit Card
  • 7 days prior by bank transfer

Es werden nur Mastercard und VISA akzeptiert.

Einwegmiete

Die Einwegmiete ist nicht im Mietpreis enthalten und auf Anfrage erhältlich.

Widerruf/Widerrufsrecht

  • Sollte das Fahrzeug früher als vereinbart zurückgegeben werden, erfolgt keine Erstattung.
  • Bei Stornierung 15 Tage vor Abholung des Fahrzeugs werden 20 % des Gesamtbetrages nicht zurückerstattet, 14 Tage vor Reservierung 100 %.

Tauschrate

Wechselkursschwankungen von mehr als 20 % (EUR/ZAR) zwischen Camper-Buchung und Camper-Abholdatum werden entsprechend angepasst. Gilt nur für Restzahlung.

Source: http://www.oanda.com/currency/converter/ ————- interbank rate